Astronomische Uhren auf der Auktionsfläche

Die Auktionsseite liebt ‚hohen Preis‘ ist zu einem bekannten Geheimnis geworden. Man muss wissen, dass die Auktion selbst durch viele Faktoren gestört wird und die Stimmung des Bieters auch sehr anfällig für Störungen durch das aktuelle Umfeld ist. Der Reiz der Auktion selbst ist jedoch unvorhersehbar: Unabhängig davon, wie die Experten vor der Auktion analysieren, führt die subtile Beziehung zwischen Auktion und Käufer auf dem Auktionsgelände letztendlich zu Ergebnissen, die oftmals unerwartet sind. Heute bietet das Uhrenhaus für jedermann die Möglichkeit, ein paar hochpreisige Uhren im Auktionshaus zu inventarisieren, um einen Blick darauf zu werfen.

Rolex 6062 ‚BAO DAI‘ (Paula)

 Der Bericht ausländischer Medien über „Bao Da“ wurde zur teuersten Rolex der Geschichte

 An der letzten Frühjahrsauktion von Phillips 2017 war die Rolex 6062 „BAO DAI“ lange Zeit ein großes Problem: Sie kostete 5,06 Millionen Schweizer Franken und rund 35 Millionen Yuan. Den Rolex Auktionspreisrekord brechen und die teuerste Rolex-Uhr aller Zeiten werden. Der Grund, warum „Bao Da“ einen Preis von 35 Millionen RMB abschießen konnte, lag in seiner besonderen Bedeutung und seiner einzigartigen Seltenheit.

 Rolex 6062 ‚BAO DAI‘ (Paula)

 Diese Schallplatte, die teuerste Rolex-Uhr der Geschichte, ist das persönliche Objekt des letzten vietnamesischen Kaisers. Bao Dadi war die 13. und letzte Dynastie der letzten Dynastie (Sui-Dynastie) in Vietnam, und sein Status ähnelte dem des letzten chinesischen Kaisers Pu Yi. Dieser persönliche Gegenstand von Bao Dadi wurde ebenfalls von Rolex hergestellt. ‚BAO DAI‘ 6062 ist die einzige derzeit bekannte Version mit schwarzem Zifferblatt und Diamant-Zeitstempel.

Rolex 4113

 Zuvor wurde die Position der Rolex-Uhr mit dem höchsten Geldpreis in der Geschichte im Mai 2016 auch bei der Rolex 4113 von 1942 gehalten, die an der Auktion von Fuartis in Genf verkauft wurde. Der Transaktionspreis betrug 2,4 Millionen Franken. Über 16,45 Millionen RMB. Es wird gesagt, dass die Produktion dieser Uhr nur 12 Stück beträgt, plus Ref.4113 ist der einzige Rolex Chronograph mit Rolex. Das Uhrwerk war mit dem damals seltenen Valjoux 55 VBR ausgestattet, die Rolex Ref.4113 hat im Vergleich zu anderen Versionen mit dem Valjoux 55 VBR ein relativ dünnes Gehäuse mit einem damaligen Gehäusedurchmesser von 44 mm. Riesig. Und relativ gesehen ist die Anzahl der Chronographen relativ selten. Das ist also eine altehrwürdige Uhr mit geringem Volumen. So lange es auf der Auktionsfläche erscheint, zieht es immer alle Blicke auf sich.

Sotheby’s Auktionsgelände

Patek Philippe 15,18 Millionen jährliche Chronographenuhr (Stahl)

 Wenn die Leistung der antiken Rolex auf der Auktionsfläche ausreicht, um Sie zu überraschen, kann der Preis der Stahluhr, die als nächstes gespielt wird, Ihre Schüler zum Zittern bringen. An der Genfer Herbstauktion im Fusi Silk Auction House am 12. November 2016 wurde die 15,18-Millionen-Chronographen-Uhr von Patek Philippe zu einem Preis von 11 Millionen Franken und einem Preis von rund 75 Millionen Yuan verkauft. Die teuerste Uhr und die teuerste Stahluhr verzeichnen zwei Auktionsrekorde.

Patek Philippe 15,18 Millionen jährliche Chronographenuhr (Gold)

 Es lohnt sich zu erkunden, dass bei der gleichen Auktion auch die Goldversion von Patek Philippe 1518 an der Auktion teilnahm und schließlich für 600.000 Schweizer Franken und 4,11 Millionen RMB verkauft wurde. Gewinnt die Stahluhr die goldene Uhr? Patek Philippe 1518 ist die erste ewige Kalender-Chronographenserie der Uhrenindustrie und wurde von 1941 bis 1954 hergestellt und ist in der Geschichte der Uhren bekannt. Das bei der Fusei-Auktion erschienene Stahlmodell 1518 war nicht nur ein Meilenstein, sondern auch deshalb, weil die Gesamtleistung des Modells 1518 nur 281 betrug und die meisten von ihnen Golduhren waren. Die derzeit bekannten Stahlmodelle haben eine Lebensdauer von nur vier. Die anderen drei sind bereits in früheren Auktionen erschienen und sind alle Privatsammlungen. Auf diese Weise ist das Stahlmodell 1518 von Patek Philippe das einzige auf dem Markt. Es ist immer noch das alte Sprichwort, dass ‚Dinge selten sind‘.

Patek Philippe Ref.130

 Zuvor wurde bei der Fuyi Silk Auction 2015 dasselbe Stahlblech Patek Philippe 130 zu einem Preis von 5 Millionen US-Dollar, etwa 30 Millionen Yuan, verkauft. Eine Stahluhr mit Rücken ist nicht durchbrochen, sie wurde 1927 hergestellt und hat einen Durchmesser von nur 35 mm. Aber es kam von Patek Philippe aus dem Jahr 1927, als die Weltwirtschaftskrise am volatilsten war. Auch wenn es sich nicht um ein Edelmetallmaterial handelt, kann es zu dieser Zeit den höchsten Rekord unter den Stahluhren der Welt erreichen. Obwohl dieser Rekord bereits im zweiten Jahr aufgestellt wurde, wurde er von Patek Philippe im Jahr 1518 gebrochen.

Patek Philippe super komplexe Taschenuhr

 Der teuerste Uhrauktionsrekord für viele Leute dürfte die ‚König der Tische‘ sein, die Patek Philippe Super Complex Pocket Watch, die 2014 bei Sotheby’s für 100 Mio. RMB verkauft wurde. Dies ist eine Uhr, aber der ‚Uhrenkönig‘. Der Status kann nicht ignoriert werden. Die teuerste superkomplexe handgeschnitzte Uhr von Patek Philippe in der Geschichte dieser Uhr wurde 1932 hergestellt und von Patek Philippe-Uhrmachern mit hervorragenden Uhrmachertechniken handgefertigt. Diese Taschenuhr verfügt über 24 hochkomplexe Funktionen, darunter Ewiger Kalender, drei Fragen, Timing, Mondphase, Gangreserve usw. Sie ist der Höhepunkt der Uhrengeschichte in der Geschichte der Uhren. Diese Uhr belegt immer noch den höchsten Transaktionspreis in der Geschichte der Auktion.

Nostalgische Klassiker Bryce BR 126 HERITAGE Watch Review

Die beiden Weltkriege des zwanzigsten Jahrhunderts brachten zwar einen hohen Preis für die Menschen in der Welt, aber man kann sagen, dass sie für die Popularisierung von Uhren unverzichtbar sind, aber auch das Aufblühen der militärischen Militäruhren unmittelbar anspornten. Entwicklung. Viele bekannte Schweizer Uhrenmarken erhielten während des Krieges große Aufträge, und die Air Force-Uhr war ein wichtiger Absatzmarkt, auf dem viele Marken die entsprechenden Modelle herstellen konnten. Heute bringt Ihnen das Uhrenhaus eine Uhr, die Peres der Fluguhr im Zweiten Weltkrieg huldigt. Die Referenzmodellnummer lautet: BR126HERITAGE.

Beige vermittelt oft ein sehr warmes Gefühl und erinnert leicht an alte Fotos oder Seiten mit einer warmen, nostalgischen Atmosphäre.

Funktionsschema

Das Gehäuse hat einen Durchmesser von ca. 41 mm und das matte große Zifferblatt und die beiden gewellten Zifferblätter bilden eine subtile Schicht. Die beigen Zeiger, Skalen und Ziffern erzeugen eine nostalgische Bedeutung, die den Lauf der Zeit symbolisiert.

Der Spiegel besteht aus Saphirglas und das Emaildesign sorgt für einen klassischen Retro-Look. Der Spiegel ist blendfrei und das Display ist klar.

Die Krone verfügt über eine klassische Zahnradkrone mit einem mattierten ‚\u0026 amp;‘ – Logo oben auf der Krone, um die Markenidentität hervorzuheben. Die runde Taste über der Krone ist die Start- und Pausetaste für den Timer, und die Taste zum Löschen des Timers befindet sich darunter.

Das beige Lederband ist weich und bequem, mit einer weißen Fadennaht für einen nostalgischen Look, der an die charakteristische Lederjacke des Piloten erinnert.

Die Form des Gehäuses ist einfach und glatt, die Dicke ist mäßig, die Hand fühlt sich angenehm an und die schwarze, matte Carbonbeschichtung. Die Textur ist zart, das heißt zurückhaltend und kann die Belästigung von Reflexionen verringern.

Diese Uhr verfügt über eine einfache und bequeme Dornschließe, mattschwarze Dornschließe aus PVD-Stahl, die Linien sind einfach und robust und zeigen das harte Temperament.

Der Sekundenzeiger befindet sich an der 3-Uhr-Position des Zifferblatts, und das Zifferblatt bei 9 Uhr dient zur Anzeige des 30-Minuten-Akkumulations-Timers, der für längere Zeitzählung und Geschwindigkeitsmessung verwendet werden kann, während das kleine runde Fenster mit 4-Uhr- und halber Ausrichtung den Kalender anzeigen kann.

Diese Uhr verfügt über ein mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug und die Gehäuserückseite ist mit einem verschraubten Boden versehen, um die Wasserdichtigkeit zu verbessern. Die Tiefe des Wasserzeichens beträgt 100 Meter im unteren Teil der Uhr, wodurch die meisten täglichen Anforderungen an die Wasserabdichtung im Leben wie Autowaschen und Duschen erfüllt werden.

Fazit: Im geschäftigen modernen Stadtleben hat das nostalgische Porträt einen privaten ruhigen Hafen, der die ungestüme Stimmung regeln und die Taubheit lindern kann, die das rasante Leben mit sich bringt. Das Zifferblatt-Layout der Uhr vereint das Know-how in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Militär und Uhrendesign und präsentiert eine klassische Nostalgie, während die Lesbarkeit der Uhr verbessert wird. Derzeit beträgt der Inlandspreis dieser Uhr 40.000 Yuan. (Abbildung / Text Uhr nach Hause Xiaosen)

Weitere Uhrendetails: bellross / 24752 /