SIHH 2018: Stärkster Chronograph auf der Oberfläche A.LANGE \u0026 SÖHNE Triple Split

Nur Lange kann Lange übertreffen. In der SIHH 2018 brachte Lange die neueste Triple Split-Uhr auf den Markt, die nach Double Split einen mehrstündigen Vergleichstimer darstellt und der weltweit erste mechanische Chase-Chronograph mit solchen Funktionen ist. Zusätzliche Verfolgungsnadeln an den Minuten- und Uhrenzählern ermöglichen das Stoppen von bis zu 12 Stunden zwischen Zwischenzeit und Referenzzeit.

Triple Split ist der einzige Chronograph der Welt, der bis zu 12 Stunden Extra- und Vergleichszeit messen kann. Triple Split kombiniert eine präzise, ​​sofortige Sprungnäh-Tauchscheibe mit einer sich über eine kontinuierliche Verfolgungszeit ansammelnden Scheibe, um die Verfolgungsfunktion zu aktivieren. Der Messbereich hat sich um das 24-fache vergrößert. Dies macht die Uhrenfunktion abwechslungsreicher und angenehmer. Vor diesem Hintergrund kann Triple Split verwendet werden, um die Zeit zweier Gegner in einer Formel 1, einer Tour de France oder einem Marathon zu vergleichen und um kontinuierliche Aktivitäten wie Langstreckenflüge und Rückflüge aufzuzeichnen. Darüber hinaus kann diese Uhr mehr als ein paar Stunden Zeit hinzufügen, z. B. die Zeit jedes Iron-Man-Projekts. Ein oder mehrere Segment-Timings können während des zusätzlichen Timings beliebig gestoppt werden.

In der limitierten Auflage von 100 Triple Splits verfügen alle drei Paar Chronographenzeiger über eine Flyback-Funktion. Daher kann der Chronograph während des Messvorgangs durch Drücken der Taste der Zeit zurückgesetzt und sofort neu gestartet werden. Im Standby-Modus überlappen sich das entsprechende Paar aus zentralem Sekundenzeiger, integriertem Rad und akkumuliertem Zeitwahlzeiger. Nach dem Start der Messung läuft jeder Zeiger zur gleichen Zeit, bis die mittlere Ladepresse gedrückt wird, und die mittlere Zeit stoppt. Die drei blauen Stahlzeiger, die anhalten, werden für das Split-Timing angezeigt, während der Sekundenzeiger, die Integrierscheibe und der Zeiger für die akkumulierte Zeit weiterhin laufen und die Gesamtzeit messen. Wenn Sie das zweite Mal die Verfolgungstaste drücken, werden die drei angehaltenen Zeiger eingeholt und mit dem Zeiger synchronisiert, der weiterhin misst und läuft.

Das selbst gefertigte Kaliber L132.1 der neu entwickelten Uhrenfabrik unterscheidet sich deutlich vom Kaliber Double Split L001.1. Die Position der Gangreserveanzeige befindet sich unter dem Zifferblatt, wodurch mehr Platz für die obere Verfolgungszeit zur Verfügung steht. Trotz der erweiterten Funktionalität können Ingenieure zusätzliche Komponenten subtil in das Uhrwerk integrieren, und die Größe des Gehäuses muss im Vergleich zum Double Split nicht vergrößert werden. Das Saphirglasgehäuse des Trägers deckt ein Chronographenwerk ab, das den höchsten Ansprüchen von Lange gerecht wird, sowie das Zusammenspiel von sorgfältig angeordneten Gängen, Hebeln, Ausgleichsfedern, Kupplungen und Jumpern, wodurch die Komplexität der Arbeit immer wieder unterstrichen wird.

Triple Split

18 Karat Weißgold / L132.1 Handaufzugswerk / Stunde, Minute, kleine Sekunde / Flyback-Chronograph mit drei Jagenadeln / Energiespeicheranzeige / Saphirglasspiegel, transparente Bodenabdeckung / Durchmesser 43,2 mm / limitierte Auflage 100

Entschlüsseln Sie 5 klassische Uhren der Marke classic luminous technology

In der Geschichte der Uhrmacherkunst gibt es seit Hunderten von Jahren unzählige großartige Erfindungen und Techniken. Die Lichttechnik ist eines der interessantesten Beispiele. Leuchtend ist nur eine Dekoration auf dem Zifferblatt, aber es ist sehr wichtig für die Uhr. Theoretisch ist die praktische Anwendbarkeit des kleinen Leuchttisches mit dem äußerst komplexen Vorgang vergleichbar, insbesondere für die Taucheruhr kann die Leuchtfunktion als notwendig bezeichnet werden. Unverzichtbar
Blu-ray Yingying – Rolex
Lichttechnik: Leuchtstoff Chromalight

 Das Leuchtzifferblatt von Rolex zeigt ein innovatives fluoreszierendes Material Chromalight. Die sogenannte ‚Chroma‘ ist ‚Chroma, Sättigung‘, die blaues Licht aussendet und in einer Reihe von professionellen Rolex-Emailuhren verwendet wird. Im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtstoffen ist die Lumineszenzzeit von Chromalight nahezu verdoppelt. Die Lichtstärke ist während des gesamten Tauchgangs stabiler und hält mehr als 8 Stunden an. Im Jahr 2008 verwendete Rolex das fluoreszierende Material Chromalight – Blu-ray – zum ersten Mal in seinem Diver, der eine wasserdichte Tiefe von 3.900 Metern aufweist und zum Symbol der Rolex-Taucheruhr geworden ist.
Rolex U-Boot-Serie 114060

 Dies ist ein neues Modell von Rolex 2012, ein Modell von Taucheruhren, das neue Tauchermodell mit einem überarbeiteten, raffinierten Gehäuse, Cerachrom-Außenring und neuem weltbekannten Gürtel, das weiterhin außergewöhnliche Traditionen schreibt. Auf der schwarzen Oberfläche werden die Stundenmarkierung und der Zeiger hinzugefügt, und das blaulichtemittierende Chromalight-Leuchtmaterial wird aufgebracht, was die Ablesbarkeit der Uhr in Schwarz erheblich verbessert. 300 Meter wasserdicht.
Leuchtende Patenthaushalte – Panerai
Lichttechnik: Radiomir, Luminor

 Panerai ist eine alte Marke, die 1860 gegründet wurde, und eines der drei Patente, auf die es stolz ist, ist der Nachtlichttechnologie vorbehalten – Radiomir.
Der Grund, warum Panerais Technologie Radiomir heißt, ist, dass als radioaktives Lumineszenzmaterial Radiumradium verwendet wird. Radium ist ein rein weißes Erdalkalimetall, das an der Luft zu Schwarz oxidiert wird. Alle Radiumverbindungen sind radioaktiv und der lateinische Name Radium bedeutet Radioaktivität. Die Natur von Radium ist nicht stabil, es wird um 1600 in Auswurf zerfallen. Wegen des ständigen Zerfalls wird es hellblaues Licht emittieren.
Luminor, eine weitere wichtige Nachtlichttechnologie von Panerai, meldete 1949 ebenfalls ein Patent an, bei dem ein anderes radioaktives Material als Lumineszenzmaterial verwendet wurde. Diese Technik ist sicherer, aber es gibt immer noch Zeitbeschränkungen.
Sowohl Radium als auch Thorium sind selbstleuchtende Leuchtstoffe, die Licht aussenden, ohne dass Energie von außen absorbiert werden muss. Die Halbwertszeit von Kakerlaken beträgt 12,5 Jahre, was bedeutet, dass die effektive Lebensdauer des von 氚 erzeugten Lumineszenzlichts etwa zehn Jahre beträgt. Nach mehr als einem Jahrzehnt begann die Kakerlake zu altern, wurde gelb und verlor allmählich die Lichtwirkung.
Aktuelle Uhren verwenden Materialien mit längerem Nachleuchten, wie beispielsweise die aktuelle Super-LumiNova, die nur 30 Minuten lang 8 Stunden grünes Licht erhalten kann. Dieses Material wurde in den 1980er Jahren hergestellt und besteht hauptsächlich aus Strontiumaluminat. Nach Zugabe von Lanthan aus seltenen Erden kann es mehrere Stunden lang Licht emittieren, solange es mehrere Minuten lang unter Licht bestrahlt wird.
Panerai PAM 00382

 Panerais elegante Bronzeuhr mit der Nummer PAM382 verfügt über ein selbst hergestelltes P9000-Automatikkaliber mit Stunden- und Minutenanzeige. Mit einem Durchmesser von 47 mm ist es eine echte reine Herrenuhr. Die Lünette, das Gehäuse, die Ösen und die einzigartigen Kronen sind aus Bronze und von Hand gefertigt. 300 Meter wasserdicht und Luminor Leuchttechnologie.
Deutsche Innovation – Lange
Leuchttechnologie: UV-angeregter phosphoreszierender Leuchtstoff

 Es gibt immer verschiedene Möglichkeiten, das gleiche technische Problem zu lösen. Die Realisierung des Lichts ist auch die gleiche: Ich habe bereits einige Fälle vorgestellt, die im Beleuchtungskörper erschöpft sind, jetzt kann ich die einzelnen Ambitionen erkennen – die Lichtwirkung durch das Zifferblatt. Dies bedeutet, dass Langes deutsches Patent DE102010000749, angemeldet am 8. Januar 2010, Erfinder WENZELJAN. Dieser Entwurf wird auf Langes berühmte ‚Eule‘ ZEITWERK leuchtende Version angewendet.

 Langes Leuchtendesign, das Zifferblatt ist aus Saphir gefertigt und anschließend auf Saphir beschichtet, die Beschichtung besteht aus zwei Schichten, die erste Schicht ist eine Metallsilberbeschichtung, die zweite Schicht ist eine Titanoxidbeschichtung, die Schichtdicke aus Titanoxid beträgt nur 65 Nanometer 100 Nanometer. Dieses Design hat nur einen Zweck, es lässt kein sichtbares Licht durch, nur durch das ultraviolette Licht – der phosphoreszierende Leuchtstoff wird durch das durchgelassene ultraviolette Licht angeregt. Die Auswahl und Dicke der Titanoxid- und Silberbeschichtungsmaterialien ist so ausgelegt, dass das durchgelassene UV-Licht zwischen 250 nm und 430 nm liegt, wodurch die Phosphoreszenz des Phosphorphosphors maximiert wird.
Nach dem Vergleich vieler Designs habe ich das Gefühl, dass die technischen Innovationsideen in Deutschland in der Tat etwas Besonderes sind: Zum Beispiel sind nur die Deutschen der Meinung, dass das bidirektionale Wicklungsreduzierungsverhältnis unterschiedlich ausgelegt ist, damit die Zugfeder erhalten kann Enger.
Klebriges Nachtlicht – Blancpain
Lichttechnik: Luminous Scale Bonding

Nachdem die Nachtlichttechnologie so ausgereift ist, ist die Art und Weise, wie diese Technologie präsentiert wird, zum Fokus der Aufmerksamkeit verschiedener Marken geworden. 1997 produzierte Blancpain eine Fifty Fathoms-Uhr, die bis zu 300 Meter wasserdicht war. Zum Gedenken an dieses legendäre Uhrenmodell brachte Blancpain im Jahr 2003 eine neue Limited Edition-Uhr mit einer schwarzen, bogenförmigen, kratzfesten Saphirglaslünette auf den Markt, die unterschiedliche Materialien und unterschiedliche Härten aufweisen wird. Dieses Know-how bei verschiedenen beheizten Lünetten, fluoreszierenden Skalen und Saphirkristallen ist ebenfalls patentiert.

Klassischer Leuchtball (Bol) Tisch
Lichttechnik: selbstleuchtendes Mikrogas

Die Produkte müssen besondere Eigenschaften haben. In den letzten Jahren hat Ball auf dem Festland immer mehr an Beliebtheit gewonnen. Die Uhr ist in der Tat gut. Antimagnetisch und superhart beschichtet. Am attraktivsten ist natürlich die Gas Light-Technologie. Dies ist eine selbstleuchtende Mikrogaslampe, die auf der Skala und den Zeigern angebracht ist. Durch die Spitzentechnologie der Schweizer ist die Helligkeit der selbstleuchtenden Mikrogaslampe höher als die des allgemeinen Lichts, ohne auf externes Licht oder Energie angewiesen zu sein. Herkömmliche Leuchtfarben sind 100-mal höher und halten bis zu 25 Jahre.
Boer Railway Chief Executive Series Weltzeitzonen-Chronograph

 Man kann sagen, dass der Eisenbahnoffizier in der Boll-Uhr sehr vielseitig ist: Das 43 mm große Zifferblatt ist mit einer Weltzeitzone und einer 12-Stunden-Zeitnehmungsfunktion ausgestattet. Die selbstleuchtenden Mikrogaslampen der Signatur 15 sorgen für Nachtlicht, und die Stoßfestigkeit wird durch einen Aufpralltest mit 5.000 G getestet. Ganz gleich, wie schlecht die Umgebung ist, sie gewährleisten eine klare Ablesung des Handgelenks.

Olivia bringt die Taucheruhrenserie auf den Markt

Schweizer mechanische Uhren Oris 100 Jahre hat sich immer mit allen Bereichen der Zusammenarbeit Fortsetzung des vorherigen Modelljahr, vor allem mit Non-Profit-Umweltgruppen Bluepeace, auf die professionelle Zusammenarbeit engagiert zusammenarbeiten, um in limitierter Auflage Oris Malediven, Meeresökologie zwischen den Vereinigten Staaten gewidmet Kraft zu schaffen . Die Aquis Ladies ‚Watch ist die erste weibliche Tauchübung in der ORIS-Tauchserie und kombiniert praktische Eigenschaften mit einer Waschkette und einem sportlichen und luxuriösen Gefühl. Die dritte neue limitierte Auflage von Carlos Coste Cenote feiert den Sprecher der Oris-Tauchserie, den Weltrekordhalter für Taucher, Carlos Coste, in der Dos Ojos-Höhle in Yucatan, Südmexiko, ohne jegliche Atemhilfe. Geschlossene Luft, die 150 Meter schnorchelt und einen neuen Rekord beim Freitauchen aufstellt.

   Nach dem Oris Great Barrier Reef Limited im Jahr 2010 hat Oris in diesem Jahr die Maldives Limited Scale neu aufgelegt und weiterhin zum Meeresschutz beigetragen. Die Uhr der limitierten Auflage weltweit 2000 jeweils eine Uhr zu verkaufen, Oris dh Spender-Profit-Umweltgruppen -Bluepeace zwanzig Yuan Schweizer Franken, wie die Malediven marine Ökosystem Schutzzwecken.
   Oris Maldives begrenzte Form Titangehäuse, das Tischdurchmesser 43 mm, einseitig drehbare Keramiklünette, Stunden, Minuten, kleine Sekunde, Datum, automatische Bewegung oris 643, automatisches Helium Vorrichtung, Saphirglas, Wasserdichtes 300 Meter langes, spezielles Tintenfisch-Logo auf der Rückseite des Tisches, limitiert auf 2.000 weltweit.
   Die ORIS Maldives Limited Edition wird in einem edlen Legierungsgehäuse mit einem einzigartigen Tintenfischbild auf der Rückseite der Uhr präsentiert, das dieser kostbaren Konservierungssorte Tribut zollt. Die einseitig drehbare dunkelblaue Keramiklünette verfügt über ein 60-Minuten-Häkchen für eine präzise Zeitmessung, unabhängig von Tauchgängen oder anderen Bewegungen. Mit tief orange fluoreszierenden Beschichtungsmomenten und Zeigern ist es auch auf dem dunklen Meeresboden deutlich erkennbar. Der Kronenschutz aus Titanlegierung wird mit Oris-Fischgrätenschrauben befestigt und ist mit einem anti-refraktiven Saphirglas-Spiegel mit einem inneren und äußeren Kugelschliff ausgestattet, der bis zu 300 Meter wasserdicht ist. Mit einem Kautschuk- oder Edelstahlkettenband und einer einfachen Einstellschnalle können Sie die entsprechende Länge nach Ihren Wünschen einstellen.

   Die ORIS Aquis Damenuhr wird in perfekten Proportionen hergestellt und ist in fünf Ausführungen erhältlich. Ausgestattet mit Ringen auf Keramik weiß, schwarzes Zifferblatt, können Sie Zuan Zeitstempel Waschkette Design auswählen oder einlegen, ansonsten mit einem Perlmutt-Ziffernblatt auf Edelstahlring ausgestattet, sind die jeweils ein einzigartigen femininen Stil enthält, hat ihre eigenen Merkmale.
   Das Armband besteht aus einem Kautschukarmband, das die Farbe des Zifferblatts wiederspiegelt, mit einer einfach zu bedienenden verstellbaren Faltschließe ausgestattet ist, mit dem repräsentativen Design-Kronenschutz von Oris ausgestattet ist und mit Standard-Fischgrätenschrauben befestigt ist. Leistung 300 Meter Wassertiefe. Die Oris Aquis Damentaucheruhr kombiniert den sportlichen Bewegungssinn mit dem stilvollen Look der Kettenwäsche, perfekt für die geschmackvollen Damen.
   Carlos Coste, der Weltrekordhalter im Tauchen, ist auch in diesem Jahr der Sprecher der ORIS-Tauchserie. Unter seinem Atem trägt keine Zusatzgeräte, im Süden Mexikos, windet Yucatan bis 31 Kilometer von der Meer Dos Ojos Höhlen auf, Atem Tauchen 150 m, erstellen Sie den neuesten kostenlosen Tauchweltrekord! Um diese großartige Leistung zu würdigen, hat ORIS erneut die Carlos Coste Limited Edition-Cenote-Serie für den Weltmeister Carlos entwickelt.

   Carlos Coste Cenote begrenzte Form Titangehäuse, das Tischdurchmesser 46 mm, einseitig drehbare Keramiklünette, Stunden, Minuten, kleine Sekunde, Datum, Chronograph, ETA7750 Automatik-Bewegung bedeutet die automatische Helium, Saphirglas Es ist 500 Meter wasserdicht und mit dem Carlos Coste-Logo auf der Rückseite der Uhr verziert. Es ist weltweit auf 2.000 Stück limitiert.
   Die neue Carlos Coste Limited Edition – Cenote-Serie mit einem Titangehäuse und einem Keramikoberring, um den Anforderungen von Extremsportlern an die extreme Umgebung der Uhr gerecht zu werden. Der Minutenzeiger ist beleuchtet und die Zeit- und Dreiecksmarkierungen sind mit SLN auf der Oberfläche angebracht, so dass der Taucher die im Wasser verbrachte Zeit leicht ablesen und identifizieren kann. Die Dreiecksanzeige auf der Minutenskala 2 zeigt Carlos ‚Wunsch, seinen dynamischen Schnorchelrekord von 2 Minuten und 30 Sekunden zu durchbrechen. Ein weiteres dreieckiges Anzeigedesign auf Skala 7 symbolisiert Carlos ‚Aufzeichnung der statischen Erstickung im Wasser für 7 Minuten und 30 Sekunden. Die Carlos Coste Limited Edition – Cenote-Serie zeigt einen Rückblick mit dem Carlos Coste-Logo und der Modellnummer in limitierter Auflage, der weltweiten Limited Edition von 2000, wasserdichte Leistung bis zu einer Wassertiefe von 500 Metern.
   Die Carlos Coste Limited Edition – Cenote-Serie wurde für Carlos Coste, den weltberühmten Tapferen, und für diejenigen entwickelt, die es wagen, die Grenzen des Lebens herauszufordern!

Der Kampf der Schweizer Uhrenindustrie ohne ‚Kern‘

Schweiz in den letzten Jahren Sprechen und sogar einige Deutschland der größte kleine Uhrenfabrik Sorgen, wird die Bewegung gestoppt und das Gleichgewicht von Angebot – war die Berufs der Swatch Group ETA steuert Das Uhrwerk wurde erst in den letzten Jahren hergestellt und von Drittherstellern in großem Umfang für verschiedene Uhrenhersteller hergestellt. Für diese Maschinenhersteller von Drittanbietern werden die wichtigsten Teile wie die Unruhfeder jedoch weiterhin von den professionellen Herstellern der Swatch Group geliefert. Die Swatch Group zu denken scheint, herzustellen und die Industrie mit der Bewegung von Ersatzteilen ist ein Verlust zwei oder drei Jahren zu liefern vorgeschlagen vor, dass die Versorgung der Bewegung im Jahr 2021, 2025, klassifiziert Stop Lieferung von Ersatzteilen, so Die Branche ist voll von ‚kernlosen‘ Sorgen.

 Hier müssen wir kurz vorstellen, dass die Schweizer Uhrenindustrie auf der professionellen Arbeitsteilung basiert, die Uhrwerksfabrik sich auf das Uhrwerk spezialisiert, die Zifferblattfabrik sich auf die Erstellung des Zifferblatts spezialisiert, die Gehäusefabrik sich auf das Gehäuse spezialisiert, jede professionelle Fabrik ist auf ihrem eigenen Gebiet. Streben Sie danach, die Besten zu sein, und die Markenhersteller, die in der Lage sind, Produkte zu entwerfen und zu verkaufen, sind dafür verantwortlich, Produkte auf der ganzen Welt zu verkaufen. Ist die Verwendung solcher Organisationen, besiegen nicht nur die Schweiz früh „Mentor“ von Frankreich, Deutschland, Großbritannien und den USA in der Zukunft steigenden Herausforderer und pflegt einen Wettbewerbsvorteil in der heutigen mit japanischen Kollegen. Nun aber ist die Schweizer Uhrenindustrie Muster gebildet, nachdem es durch den 1970er und 1980er Jahren Umwälzungen des letzten Jahrhunderts, in der Reihenfolge der branchenweiten Krise des Bankrotts loszuwerden gegangen ist, fast alle wichtigen Teile des Unternehmens zu sterben integriert wurden in die Swatch Group Neben dem größten Wettbewerber von Swatch können sich die High-End-Marken der Richemont Group und der LVMH Group in Bezug auf Uhrwerk und Ersatzteile völlig selbst versorgen. Die meisten anderen Uhrenhersteller müssen sich auf die Unterstützung vieler professioneller Hersteller von Swatch Group verlassen. Service.

 Obwohl die Uhrenhersteller mit starken Stärken wie IWC, Breitling, Panerai usw. die Entwicklung des Self-Hosting abgeschlossen haben, ist es weiterhin erforderlich, die von ETA und anderen professionellen Uhrwerksherstellern gekauften Maschinen in der Einstiegsproduktserie zu verwenden. Herz, aber selbst wenn Swatch das Uhrwerk und die Ersatzteile nicht mehr liefert, wird es nicht völlig ratlos sein. Inzwischen Richemont, LVMH Group und Rolex (ETA Tudor voller Gebrauch von minderwertigem Kauf Herzen auf Preis wettbewerbsfähig zu bleiben) und andere finanzielle Mittel und Einfluss, ist Swatch nicht vollständig die Lieferung von Ersatzteilen und Bewegung stoppen Höchstens aber den Preis erhöhen. Unabhängige Uhrenfabriken wie Athen und Pflaumenblüten, die immer noch in der Uhrenindustrie tätig sind, müssen ernsthaft überlegen, wie sie nach 2021 oder 2025 überleben können. Infolgedessen haben viele Käufer von Swatchs Ersatzteilen und Uhrwerken die Swatch Group zur Schweizerischen Wettbewerbskommission (COMCO) gebracht, in der Hoffnung, dass sie Swatchs Entscheidung, sie zu beschlagnahmen, ablehnen wird.

 Die jüngsten Ergebnisse auf der Schweizer Wettbewerbskommission die Entscheidung zu treffen, Swatch aus der Luft, obwohl es, dass „die Swatch Group im Prinzip vereinbarte Reduzierung der mechanischen Bewegungen unter bestimmten Bedingungen Versorgung abgeschafft werden“, sondern nur Swatch zu ermöglichen Qi reduziert ständig das Angebot des gesamten Uhrwerks, und die Lieferung von Ersatzteilen ermöglicht Swatch nur, das Angebot auf der Grundlage von 2010 um 5% pro Jahr zu reduzieren. Ob es die Lieferung von klassifizierten Teilen im Jahr 2025 vollständig einstellen kann, muss überdacht werden. . In dieser Hinsicht müssen sowohl Swatch als auch die Uhrenfabrik weiter verhandeln, denn solange der Preis stimmt, werden beide Seiten einen Kompromiss erzielen.

 Tatsächlich ist die weltweite Wirtschaftslage derzeit nicht sehr gut: In der reifen Industrie, die sich wie die Schweizer Uhrenindustrie selbst reguliert, wird sie sicherlich nicht bereit sein, beides zu bekämpfen. Diejenigen Unternehmen, die im direkten Wettbewerb mit der Swatch Group auf dem Markt stehen, wie beispielsweise Pflaumenblüten, müssen jedoch immer vorsichtig sein, wenn Swatch explizit oder implizit verschiedene Regeln anwendet, um vor sich hin zu hocken. Obwohl der Druck der Bewegung des Uhrwerks und der Ersatzteile vorübergehend beseitigt ist, kann der Rauch der Schlacht daher jederzeit aufsteigen.

Hermes plant, die Preise im nächsten Jahr zu erhöhen

Das französische Luxusgüterunternehmen Hermes plant, die Preise im nächsten Jahr zu erhöhen. Berichten zufolge sagte Hermes im ersten Halbjahr, dass die Gruppe plant, die Preise für Produkte im nächsten Jahr zu erhöhen, und der Anstieg der Preise für Rohstoffe wie Seide und Leder ist ein Grund dafür.

Die jüngsten Ergebnisse zeigen, dass Hermes im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2013 einen Umsatz von 1,776 Milliarden Euro erzielte, was einer Steigerung von 11% gegenüber dem Vorjahr und einem Anstieg des Nettogewinns von fast 14% entspricht. Unter ihnen blieb die Region Asien-Pazifik mit Ausnahme von Japan mit einem Plus von 17% gegenüber dem Vorjahr weiter auf Wachstumskurs. Hermes sagte, der chinesische Markt zeige weiterhin eine starke Vitalität. Aufgrund des allgemeinen Rückgangs in der Uhrenindustrie ging der Umsatz im Hermès-Uhrengeschäft im ersten Halbjahr jedoch um 1% zurück.

Gleichzeitig mit der Bekanntgabe der Ergebnisse kündigte Hermes an, die Preise im nächsten Jahr zu erhöhen. Hermes-Konkurrenten wie Louis Vuttion und Gucci haben Anfang des Jahres damit begonnen, die Preise zu erhöhen.

Wie diese Wettbewerber führte Hermès die Preiserhöhung im nächsten Jahr auf einen Anstieg der Rohstoffkosten zurück, was die Auswirkungen von Wechselkursschwankungen auf die Marke mildern würde. Zum Beispiel schwächte sich der Yen gegenüber dem Euro ab, während der japanische Markt fast ein Fünftel des weltweiten Umsatzes von Hermès ausmachte. Ebenso hat Louis Vuitton seit Juli diesen Jahres den Durchschnittspreis für Lederwaren wie Handtaschen und Brieftaschen auf dem japanischen Markt um durchschnittlich 8% erhöht, um dem schwachen Yen entgegenzuwirken.

In der Tat, die Luxusmarken in der Welt auf der Grundlage der Änderungen des Euro-Wechselkurses als Grundlage für Preiserhöhungen ist seine üblichen Regeln, diesmal ist auch eine normale Preisanpassung, und vor dem Frühjahr und Sommer neue Produkte, Herbst und Winter neue Produkte aufgeführt ist die Möglichkeit für Luxusmarken, die Preise anzupassen .

Michel Gutsats, MBA und EMBA-Direktor der Marseille Business School in Frankreich, sagte in einem Interview mit dem Reporter von China Business News: „Die übliche Preiserhöhung wird zwei- oder dreimal im Jahr erfolgen.“

Der normale Preisanstieg von Jahr zu Jahr hat in den letzten Jahren zu erheblichen Preissteigerungen bei Luxusgütern geführt. Laut Statistiken des US Bureau of Labour Statistics ist der Preis für Luxusgüter in den letzten 10 Jahren um 60% gestiegen. Gründe für steigende Preise sind: steigende Rohstoffkosten, Preisnachlässe in den jeweiligen Jahreszeiten haben ebenfalls zu Preiserhöhungen geführt, es entstehen immer mehr neue Reiche.

Branchenexperten im Interview mit der Reporter-Analyse: „steigende Inflation, Rohstoff- und Arbeitskosten sind diese objektiven Gründe, der Preis für die Luxusmarke ist auch eine Strategie, das High-End-Bild zu erhalten.“

Vor kurzem erwähnte der Finanzminister Lou Jiwei im Bericht an den Ständigen Ausschuss des Nationalen Volkskongresses, dass der nächste Schritt darin bestehen werde, den Umfang der Erhebung von Verbrauchssteuern auszuweiten und einige Produkte, die die Umwelt ernsthaft belasten, übermäßig Ressourcen verbrauchen und einige hochwertige Konsumgüter in den Steuerbereich einzubeziehen. Passen Sie den Link zur Verbrauchsteuererhebung und den Steuersatz an. In den Augen der Branche wird dies auch einer der Gründe sein, warum Luxusmarken in naher Zukunft die Preise erhöhen werden.

Für die Zukunft Luxusmarke der italienischen Männer Kiton He Bin, Direktor von China in einem Interview mit dem Reporter sagte: „Die wirkliche High-End, hochwertige Luxusgüter zu Preiserhöhungen fortsetzen wird.“

Die Preise von Luxusgütern auch weiterhin eine machen „Hedge-Waren kaufen Luxus“, sagte er, aber die Industrie auf dem Markt nicht einverstanden: „Jetzt sind die Luxusgüter sind grundsätzlich Massenproduktion, die stark die exklusiven Luxus der Vergangenheit und der Knappheit reduziert Nur eine kleine Menge antiker Luxusgüter bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, und die Luxusgüter, die jetzt einem größeren Publikum angeboten werden, lohnen sich grundsätzlich nicht. ‚

Tudor NORTH FLAG City Tour Challenge-Eröffnung 2015

Im Dezember 2015 wurde die Tudor North Flag City Tour Challenge im Hangzhou Tower feierlich eröffnet und wird in mehr als 20 Städten, darunter Shanghai und Guangzhou, gestartet. Tudor beobachtete das bahnbrechende Markenerbe, brachte das Naturerlebnis in die Stadt, mobilisierte alle Sinne vor Ort und führte alle zu einer modernen Entdeckungsreise zusammen mit Tudor.

   Die Tudor North Flag City Tour Challenge ist ein moderner und cooler Ausstellungsraum.Die einheitliche rote und schwarze Farbe des Tudor ist das Design der facettenreichen, unregelmäßigen Form, so dass Kunden aus verschiedenen Blickwinkeln fühlen können. Der Charme der Tudor-Uhr. Vor dem Hintergrund von Lichtern und Bildern zeigt der gesamte Ausstellungsraum den Zustand der Gletscherströme und ruft die instinktiven Wünsche der Menschen hervor, die nach Entdeckungen suchen. Unter dem unverwechselbaren Markenlogo befindet sich die konzentrierte Anzeigefläche der Tudor-Uhr mit mehreren elektronischen Bildschirmen, auf denen jeweils unterschiedliche Tudor-Uhren angezeigt werden. Unter ihnen sind die beiden eisbergförmigen Vitrinen mit der Ausstellung Tudor watch 2015 in Basel, der neuen Tudor North Flag und der Tudor Pelagos-Serie besonders hervorzuheben. Der Geist der Tudor-Nordflagge stammt aus den kältesten und entlegensten Gegenden der Erde, dieses Stück Polarland ist unberührt, aber ein Paradies für Pioniere. Die Inspiration von Tudor Pelagos stammt aus Unterwasserabenteuern, und der tiefe und faszinierende Ozean zieht unzählige Abenteurer an, und Abenteuer sind ein Teil ihres Lebens geworden.

   Auf der rechten Seite des Ausstellungsraums befindet sich ein kreativer interaktiver Kletterbereich, eine schwarze Klettermaschine, die aus dem Boden ragt, die Felswand ist mit rotem Trittstein bedeckt und das klassische Rot und Schwarz unterstreichen das konsistente Markenerbe von Tudor. Klettern ist ein Programm, das sowohl eine Kraft als auch eine anregende Sportart ist und eine beliebte Wahl für diejenigen, die Outdoor-Abenteuer lieben.Die coole Klettermaschine zieht eine große Anzahl von Teilnehmern an, die von der Anleitung des Trainers geführt werden. Die Vor-Ort-Kamera friert den Höhepunkt ein und lässt den Teilnehmern die unvergesslichsten Momente der Bewegung. Sie teilt die Bilder dem Freundeskreis mit, um das exquisite Geschenk von Tudor zu gewinnen. Wenn Sie die Event-Website von Tudor besuchen, können Sie auch jederzeit die Pioneer-Rangliste einsehen und viele Sportbegeisterte anziehen, die ein wildes Abenteuer in der modernen Stadt erleben möchten.
Tudor North Flag Uhr

   In den frühen 1950er Jahren führten die Expeditionsmitglieder des Northern Territory eine Reihe von Experimenten in der extremen Umwelt der Erde mit der Tudor Oyster Prince-Uhr durch. Seitdem wurde die Tudor-Uhr nach den Maßstäben von Präzisionsinstrumenten entworfen und verarbeitet, um ein treuer Begleiter der Entdecker zu werden, und hat den Nutzern stets den Einsatz wissenschaftlicher Instrumente ermöglicht. Der Tudor North Flag-Koffer in dieser Ausstellung hat scharfe Kanten und scharfe Kanten, die ein High-Tech-Erscheinungsbild erzeugen. Gleichzeitig ist die Oberseite des Gehäuses leicht gebogen, sodass Licht hindurchfließen kann, und die subtilen Details machen die Uhr weich. Das geprägte Kronendesign sorgt für eine gute Note, und der abgerundete, matte Außenring besteht aus einem matten Finish und einem matten Stahl, die sich ergänzen und zu einer Einheit verschmelzen. Das Uhrwerk ist durch die blaue Kristallbodenabdeckung zu sehen, die in der Geschichte der Tudor-Uhr beispiellos ist.

Tudor Pelagos (Kragentyp)

   Die Geburt von Tudor Pelagos ist eng mit den unter Wasser arbeitenden Profis verbunden. Während des Entwicklungsprozesses verfolgte Tudor eine Reihe von Live-Tests auf der ganzen Welt. Professionelle Wasserabdichtung bis zu 500 Metern. Ausgestattet mit der ‚gesättigten‘ Taucheruhr, um das Gerät zu schützen, das eine Uhr benötigt – Ablassventil. Das Zifferblatt der Uhr ist mit einer quadratischen Stundenmarke eingelegt und mit viel Leuchtmasse bemalt. Dieses Design, das der Sammler den ‚Schnee‘ -Zeiger nannte, setzt sich auch auf den Tudor Pelagos fort. Blau, die letzte sichtbare Farbe in den Tiefen des Ozeans, wird zu den Stundenmarkierungen hinzugefügt, um sicherzustellen, dass das Wasser gut lesbar ist.
Tudor hausgemachte Bewegung

   Die beiden Modelle der Tudor North Flag und der Tudor Pelagos stellen die Pioniere der Tudor-Uhr dar. Zum einen ist sie mit dem selbst entwickelten Uhrwerk ein Meilenstein in der eigenständigen Produktion der Marke. Das Uhrwerk der Tudor North Flag verwendet das Tudor MT5621-Uhrwerk, während die Tudor Pelagos-Uhr mit dem Tudor MT5612-Uhrwerk ausgestattet ist. Es gibt ein blinkendes Kalenderfenster um 3 Uhr und eine Stromanzeige um 9 Uhr.Das Uhrwerk schlägt mit 28.800 oder 4 Hz pro Stunde, mit allen Details und präziser Steuerung. Aufgrund ihrer außergewöhnlichen Stärke wurden diese beiden Uhrwerke als erste Produkte der Tudor-Uhr vom Schweizerischen Präzisions-Zeitmesser-Prüfzentrum (COSC) zertifiziert. Die ständige Herausforderung von Tudor und die Erforschung von Designkonzepten und die überlegene Produktleistung ziehen diejenigen an, die Sportuhren lieben.
   Die Tudor North Flag City Tour Challenge basiert auf dem Pioniergeist, bei dem die Sinne genutzt werden, um den Entdeckungsdrang der Menschen anzuregen, und um die Menschen, die es lieben, gemeinsam zu erkunden, zu führen, um die moderne Entdeckungsreise der Stadt zu eröffnen.