Cartier Cartier und Andy Lau produzieren Kurzfilme, um den Geist der neuen Tank MC-Uhr zu demonstrieren

2013, im September, veranstaltete die französische Marke Cartier Cartier in Hongkong die Ausstellung ‚Uhren und Wunder‘ im Hong Kong Convention and Exhibition Centre und präsentierte nicht nur ein neues Meisterwerk der Uhren, sondern speziell für den asiatischen Superstar Andy Lau Der Kurzfilm der Show feierte eine Weltpremiere, um die Geburt der neuen Tank MC-Uhr mitzuerleben.

Cartier Carter ist seit jeher als weltberühmte High-End-Schmuck- und Uhrenmarke anerkannt. Die Uhrmacherkunst, die kreative Ästhetik, die exquisite Technologie, neue Ideen und zukunftsweisende Visionen haben die Geburt der Marke in 166 Jahren durch die Tank MC-Uhr erneut unter Beweis gestellt. Außergewöhnliche Leistungen.
Herr Stanislas de Quercize, Präsident und CEO von Cartier, war bei der Premiere anwesend, um den Kurzfilm mit dem talentierten Herrn Andy Lau zu begleiten. Herr Andy Lau macht es sich selbst im Film und viele wichtige Momente in seinem Leben rasen durch das Bild – von der Kindheit bis zu den Paralympischen Spielen 2008 in Peking – und enthüllen seine Zeitphilosophie und mehr mit der Tank-Uhr. Der Geist hallt in der Ferne wider – durchbricht das Selbst, bewegt sich mutig vorwärts und schreitet mit der Zeit voran.

Zusätzlich zu diesem 90-sekündigen Kurzfilm hatte das Publikum das Glück, die Produktion hinter den Kulissen zu schätzen. In dieser Kleinigkeit teilte der britische Regisseur Bailie Walsh, der den Film drehte, Herrn Liu Dehua ihr Verständnis des Cartier-Konzepts und des Panzergeistes mit. Herr Andy Lau sagte: ‚Hinter jedem Talent müssen wir hart arbeiten, um eine Zukunft zu haben. Wenn es keinen Panzer gibt, ist unsere Uhr wahrscheinlich rund.‘
Die 1917 geborene Tank-Uhr eröffnete ihre legendäre Kollektion mit ihrem mutigen und innovativen rechteckigen Gehäusedesign. Das Gehäuse und das Armband sind in einem integriert, die kompakten Linien erzielen eine präzise Form, der Geist der Freiheit und das elegante Temperament machen es nicht nur zu einem beliebten Klassiker, sondern werden auch zum Liebling der Prominenten. Noch heute entwickelt sich die Tank-Uhr weiter und inspiriert viele innovative Designs, ohne dabei ihre einzigartige Persönlichkeit zu verlieren.

Die neue Tank MC-Kollektion ist eine Hommage an Cartiers hervorragende Uhrmacherkunst und Eleganz. Großzügig präsentiert sich das Zifferblatt zwischen Rechteck und Quadrat, die Seelenstärke, die Rundung und der Rhythmus des kleinen Sekundenzeigers sowie das erste mechanische Automatikwerk MC von Cartier aus dem Jahr 1904. Zum zweiten Mal ist es eine zeitlose und klassische Uhrenfamilie in Tank, eine weitere männliche Uhr und eine Hommage an Cartier für zeitgenössische Ascots.
Mode, Außenseiter, ständige Innovation, aber treu zu sich selbst. Diese Eigenschaften machen Andy Lau zum besten Performer in dieser Uhrenkollektion. Er wagte es, die Grenzen zu durchbrechen und den einfach wirkenden Stil loszuwerden, der die Maxime der Tank-Uhr bestätigte – Never Stop. Herr Liu Dehua hat an mehr als 130 Filmen teilgenommen und zahlreiche Auszeichnungen erhalten, die die Brillanz und Kraft des asiatischen Kinos voll und ganz demonstrieren. Herr Liu Dehua hat letztes Jahr zum ersten Mal mit Cartier zusammengearbeitet, um an der Nacht der Markenuhr in Shanghai teilzunehmen. Seine Philosophie mit der Panzeruhr hat ihn zu einer der Berühmtheiten gemacht, die die Panzeruhr in einem einzigartigen persönlichen Stil aufgeführt haben.

Herr Andy Lau erschien auch bei der Premiere, um seine Erfahrungen mit Cartier, seine Lebensphilosophie und seine Wertschätzung für die Tank MC-Uhr zu teilen.